2003

1. Red Bull Air Race

Das erste Red Bull Air Race fand während der AirPower03 in Zeltweg, Österreich, statt.

Die Veranstaltung basiert auf der Idee, den Kunstflug mit den Herausforderungen eines Rennens zu kombinieren. Es geht um Wendigkeit, Präzision und Nerven aus Stahl – alles bei Höchstgeschwindigkeit. Das Resultat ist eine völlig neue Kunstflug-Disziplin.

Besuche Red Bull Air Race

Hangar-7 Salzburg Flughafen

Der Hangar-7 am Salzburger Flughafen ist ein einmaliges architektonisches Kunstwerk. Er wurde ursprünglich als Zuhause der immer größer werdenden Sammlung historischer Flugzeuge der Flying Bulls geplant und ist heute zum Synonym für Avantgarde-Architektur, moderne Kunst und erstklassige Gastronomie geworden. Die flügelförmige Konstruktion – eine atemberaubende Kombination aus Glas und Stahl – verschmilzt perfekt mit der Umgebung. Der majestätische Blick auf die Alpen verstärkt die außergewöhnliche Energie dieses Ortes. Seit seiner Eröffnung hat sich der Hangar-7 zu einem internationalen Hotspot für Fans historischer Flugzeuge entwickelt. Außerdem ist er ein erfolgreiches Ausstellungszentrum, in dem HangART-7 alle drei Monate zeitgenössische Kunst aus einem anderen Land präsentiert. Jeder Event ist einmalig – ebenso wie das Restaurant Ikarus, das die Gäste im Hangar-7 mit höchsten internationalen kulinarischen Freuden begeistert.

Besuche Hangar 7

Red Bull X-Alps

"Das ist weit mehr als nur eine Bergüberquerung: Es ist ein Abenteuer, eine Expedition und ein Wettbewerb." Hannes Arch

2003 eröffnete der erste Red Bull X-Alps eine neue Dimension der Abenteuerrennen. Hannes Arch, Gründer und Mastermind der Veranstaltung und selbst ehemaliger professioneller Paraglider, sagte damals: „Red Bull X-Alps ist viel mehr als eine Alpenüberquerung; es ist ein Abenteuer, eine Expedition und gleichzeitig ein Wettbewerb.“ 17 Athleten wagten sich am Dachsteingletscher in Österreich auf die 800 km lange Reise, aber nur drei von ihnen erreichten über die drei Wendepunkte an Zugspitze, Mont Blanc und Mont Gros das Ziel in Monaco.

Besuche Red Bull X-Alps

Alle Jahre